22.03.2017

5. Klasse-Anmeldezahlen an Leipziger Oberschulen zum Schuljahr 2017/18

Zum Schuljahr 2017/18 wird es nicht nur an Leipziger Gymnasien eng. Auch an einigen beliebten Oberschulen gingen wieder mehr Anmeldungen ein als Plätze zur Verfügung stehen. Die genauen Anmeldezahlen wurden von der Sächsischen Bildungsagentur Leipzig veröffentlicht. Danach meldeten sich insgesamt 1.648 Schüler der jetzigen Klassenstufe 4 für das kommende Schuljahr 2017/18 an Oberschulen der Stadt Leipzig an. In der nachfolgenden Tabelle haben wir die Anmeldezahlen den von der  Stadt Leipzig angegebenen Kapazitäten (siehe Broschüre „Freie Plätze an weiterführenden Schulen in Leipzig 2017/2018“) gegenübergestellt:

 

OberschuleAnmeldungen
(Erstwünsche)    
2017/18

Kapazität 2017/18
Klassen / Plätze

16. Schule

763 / 84
125. Schule662 / 56
Schule Paunsdorf553 / 84
Schule Mölkau     932 / 56
Schule am Weißeplatz762 / 56
Geschwister-Scholl-Schule983 / 84
Georg-Schumann-Schule233 / 84
Sportoberschule82

3 / 84 (vertiefte sportliche Ausbildung)

Petrischule413 / 84
Apollonia-von-Wiedebach-Schule853 / 84
Lene-Voigt-Schule463 / 84
56. Schule973 / 84
84. Schule563 / 84
94. Schule813 / 84

Schule am Adler und AST Uhlandstraße     

94

3 / 84 + 3 / 84

Helmholtzschule402 / 56
Heinrich-Pestalozzi-Schule532 / 56

Nachbarschaftsschule 

53

2 / 56

Schule Georg-Schwarz-Straße493 / 84
20. Schule und AST Löbauer straße452 / 56 + 3 / 84
Paul-Robeson-Schule313 / 84
68. Schule913 / 84
35. Schule und AST Anhalter Straße932 / 56 + 3 / 84
Christian-Gottlob-Frege-Schule803 / 84
Schule Wiederitzsch442 / 56