Schulrecht

Von der Einschulung in die Grundschule über die Auswahl des Wunschgymnasiums oder der Wunschoberschule bis hin zur Abschlussprüfung — wir beraten und vertreten Sie und Ihr Kind in allen schulrechtlichen Fragen.

Viele Entscheidungen zu Lasten der Schüler überschreiten die Grenzen des Schulrechts. Wir überprüfen die Verfahrensweise der Entscheidungsträger an den rechtlichen Vorgaben. Ein gerichtliches Verfahren leiten wir nur ein, wenn unsere außergerichtlichen Verhandlungen mit dem jeweiligen Bildungsträger ohne Erfolg geblieben sind.

Die Schwerpunkte unserer Tätigkeit im Schulrecht liegen auf folgenden Themen:

Schulrecht ist Landesrecht. Derzeit konzentrieren wir uns auf die Bundesländer Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen.